ANWENDUNG

CAVAPRO wurde entwickelt, um den besonderen Bedürfnissen von Pferden gerecht zu werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass man die Anwendungshinweise beachtet, um den bestmöglichen Effekt zu erzielen.

  • Die Menge in Zentimeter abmessen – 1 kg entspricht ca. 15 cm.
  • Nicht auseinanderbrechen, nicht einweichen!
  • Die Briketts zur Fütterung auf den Boden legen, um eine natürliche Futteraufnahme und optimalen Speichelfluss zu gewährleisten.
  • Alternativ kann das Brikett auch als ganzes Stück in den Trog/Eimer gelegt werden. Die Pferde haben Freude daran die Briketts auseinanderzuzupfen.
  • Tagesration auf mindestens drei Mahlzeiten verteilen.

HINWEISE

  • CAVAPRO ist ein hoch verdauliches, energiereiches und optimal ausgewogenes Futter. Es ist der Ersatz für alle Kraft-, Misch- und Mineralfuttermittel.
  • CAVAPRO ist ein gesundes und artgerechtes Futtermittel, was Speichelbildung und Kautätigkeit fördert.
  • CAVAPRO sollte mit immer genügend Wasser zur Verfügung gestellt werden. Überprüfen Sie täglich die Tränke. Ist das Wasser sauber und fließt es mit ausreichender Geschwindigkeit? Das Wasser sollte ganz oder fast geruchlos sein.
  • CAVAPRO sollte nicht mit zusätzlichem Getreide gefüttert werden (Hafer, Gerste, Mais etc.), auch keine mineral- oder vitaminhaltigen Zusatzfutter (Müslis, Pellets, Mineralfutter, Vitaminkonzentrate). Das Futter beinhaltet alles was ein Pferd benötigt.
  • CAVPRO Kunden brauchen keinen Leckstein. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Pferde den Salzbedarf (Natriumchlorid) nicht selbst regeln können, daher haben wir die CAVAPRO Rezeptur bedarfsgerecht auf die wichtigsten biologischen Elektrolyte (Natrium, Kalium, Calcium, Magnesium, Chlorid, Phosphat) abgestimmt.
  • Bei einem alten Pferd können die CAVAPRO Briketts in lauwarmen Wasser ca. 5 Min eingeweicht werden.
  • Wenn das Pferd schlecht trinkt, kann ein Teil der CAVAPRO Tagesration in lauwarmen Wasser ca. 5 Min eingeweicht werden.